Bewegung | Guatemala | Nummer 582 - Dezember 2022

„DIE UNIVERSITÄT GEHÖRT NICHT DIR, SONDERN UNS“

Interview mit dem Journalismus-Studenten E. Blanco über die besetzungen der Universität San Carlos in Guatemala-Stadt

Die Universität San Carlos in Guatemala-Stadt (USAC) ist die einzige staatliche Universität des Landes. Ende April 2022 wurde Walter Mazariegos, als Kandidat der offiziellen Universitätsleitung in einer Wahl ohne Gegenkandidaten und unter Ausschluss der Öffentlichkeit zum Rektor gewählt. Studierende besetzen nun seit über einem halben Jahr Teile der USAC und fordern Mazariegos Rücktritt. Die LN sprachen mit dem Studenten E. Blanco, einem Vertreter der Bewegung und Mitbegründer der Studierendenorganisation Tejido.

Interview: Anika Pinz

Lies das komplette Interview in der Dezember-Ausgabe

Ähnliche Themen