Dossier | Green Grabbing | Nummer 498 - Dezember 2015

„Eine große grüne Wüste“

Eukalyptusplantagen in Brasilien sind die kommerziellen Wälder der Bioökonomie

Das Saudi Arabien der Erneuerbaren, das Land der neuen Bioökonomie ist Brasilien. Neben immensen Investitionen in den Ausbau von Zuckerrohr- und Sojamonokulturen für die Produktion von Agrarkraftstoffen wird massiv in den Ausbau industrieller Baumplantagen investiert – mit einer Verschärfung der Konflikte um Land und Wasser.

Von Wiebke Thomas

…………………………………………………………………………………………………………………….
Lies den kompletten Artikel im Dossier „Green Grabbing und Bioökonomie
…………………………………………………………………………………………………………………….

 

Ähnliche Themen