Literatur | Nummer 548 - Februar 2020

LYRIK AUS LATEINAMERIKA

Ein Gedicht von Sergio Gareca Rodríguez

Von Sergio Gareca Rodríguez, Übersetzung: Timo Berger

Illustration: Joan Farías Luan, www.cuadernoimaginario.cl

 

Pequeña acción militar con fondo musical wagneriano

El moscardón
como helicóptero de potencia extranjera
o emisario de una guerra incomprensible
se introduce en el cuarto
haciendo reconocimiento
de todos los rincones
Zumba feliz en la muerte del silencio

De súbito
es hallado y condenado a pena capital
En todo caso
nadie sabrá nunca
el motivo de su invasión
pero es sin duda necesario
desquitarnos del mundo
en sus perturbadoras alas

Un golpe certero
Una demolición
Una cacería
Un chivo expiatorio
Un mosco expiatorio
y ¡Zas! La vida

 

Kleine Militäraktion mit Wagner im Hintergrund

Die Schmeißfliege
dringt ins Zimmer ein
wie ein Hubschrauber einer fremden Macht
oder der Bote eines unverständlichen Krieges
und kundschaftet
alle Ecken aus
Summt zufrieden als die Stille stirbt

Plötzlich
wird sie aufgespürt und zum Tode verurteilt
Ganz sicher
wird nie jemand
das Motiv ihres Eindringens erfahren
aber es ist zweifellos notwendig
uns an der Welt zu rächen
auf ihren nervigen Schwingen

Ein treffsicherer Schlag
Ein Akt der Vernichtung
Eine Treibjagd
Ein Sündenbock
Eine Sündenfliege
und Zack! Das Leben

 

Sergio Gareca Rodríguez (*1983 in Oruro, Bolivien) ist Dichter und Heavy-Metal-Musiker. Zu seinen Veröffentlichungen zählen u.a. Área VIP (2016) und Apología de un Monstruo Diminuto (2018). 2010 erhielt er den Preis für junge bolivianische Dichter, der von der bolivianischen Buchkammer und der Pablo-Neruda-Stiftung vergeben wird. 2019 war er Gast der Latinale in Berlin und Osnabrück.

 

Timo Berger (*1974 in Stuttgart) ist Autor und Übersetzer zeitgenössischer spanisch- und portugiesischsprachiger Literatur. Er lebt als freier Journalist, Herausgeber und Kurator in Berlin. Zusammen mit Rike Bolte gründete er 2006 das lateinamerikanische Poesiefestival Latinale. Zuletzt gab er Buenos Aires. Eine literarische Einladung (Wagenbach 2019) heraus.

Ähnliche Themen