Honduras | Nummer 571 - Januar 2022 | Wahlen

„SIE GEHEN!”

Korrupte Regierung der Nationalen Partei abgewählt

Die Präsidentschaftskandidatin Xiomara Castro von der linken Partei LIBRE hat die Wahlen am 28. November 2021 gewonnen. Nach zwölf Jahren einer korrupten wie zunehmend autokratischen Regierung der Nationalen Partei stimmte die Bevölkerung mit großer Mehrheit für einen Machtwechsel. Auch im Parlament ändert sich die Sitzverteilung, doch die Mehrheitsverhältnisse stehen noch nicht endgültig fest. Die Vorgängerregierung von Präsident Juan Orlando Hernández hinterlässt ein schweres politisches Erbe.

Von Jutta Blume & Dennis Muñoz

Lies den kompletten Artikel in der aktuellen Januar-Ausgabe

Ähnliche Themen