Costa Rica | Gender | Nummer 582 - Dezember 2022 | Politik

GESETZE LÖSEN NICHT ALLE PROBLEME

Interview mit Menschenrechtsaktivistin Margarita Salas Guzmán über die ersten Regierungsmonate von Rodrigo Chaves

Seit dem 8. Mai 2022 ist der Rechtspopulist Rodrigo Chaves Präsident von Costa Rica. Bei den Präsidentschaftswahlen hatte er sich gegen den in der Stichwahl vom 3. April unterlegenen Ex-Präsidenten José María Figueres überraschend durchgesetzt. Über die ersten Monate seiner Regierungszeit sprachen die LN mit der Menschenrechtsaktivistin Margarita Salas Guzmán.

Interview & Übersetzung: René Thannhäuser

Lies das komplette Interview in der Dezember-Ausgabe

Ähnliche Themen